Kostenloser Versand ab € 10,- Buchbestellwert
ausgewählte Weisheitsliteratur
Beratung und Bestellung +49 (0)38424 22 97 38
 

John David (Premananda)

david
John David (Premananda) wurde 1944 in Nord-Wales geboren. Schon in jungen Jahren beschäftigte ihn die grundlegende Frage: "Worum geht es im Leben, und was ist Leben überhaupt?".
Er studierte in Vereinigten Königreich Bauingenieurwesen und Architektur. Nach dem Studium hörte er in Japan erstmals von Satsang und von Osho Rajneesh und fand sich kurze Zeit später (1976) in dessen Ashram in Pune wieder. Da er sofort instinktiv erkannte, dass hier die Antwort auf seine Frage zu finden war, blieb er schließlich insgesamt ca. 15 Jahre bei Osho. Nach dem Tod seines ersten Meisters Osho kam John David zu H. W. L. Poonja ("Papaji") und erkannte nach 3 Wochen mit ihm, wer er wirklich war. Er blieb weitere 5 Jahre in Papajis Sangha.Mehr...

John David (Premananda) wurde 1944 in Nord-Wales geboren. Schon in jungen Jahren beschäftigte ihn die grundlegende Frage: "Worum geht es im Leben, und was ist Leben überhaupt?". Er studierte in... mehr erfahren »
Fenster schließen
John David (Premananda)

david
John David (Premananda) wurde 1944 in Nord-Wales geboren. Schon in jungen Jahren beschäftigte ihn die grundlegende Frage: "Worum geht es im Leben, und was ist Leben überhaupt?".
Er studierte in Vereinigten Königreich Bauingenieurwesen und Architektur. Nach dem Studium hörte er in Japan erstmals von Satsang und von Osho Rajneesh und fand sich kurze Zeit später (1976) in dessen Ashram in Pune wieder. Da er sofort instinktiv erkannte, dass hier die Antwort auf seine Frage zu finden war, blieb er schließlich insgesamt ca. 15 Jahre bei Osho. Nach dem Tod seines ersten Meisters Osho kam John David zu H. W. L. Poonja ("Papaji") und erkannte nach 3 Wochen mit ihm, wer er wirklich war. Er blieb weitere 5 Jahre in Papajis Sangha.Mehr...

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grundlos glücklich: Die Freiheit des Seins

von John David (Premananda)

Grundlos glücklich: Die Freiheit des Seins
“Der große Weg ist nicht schwer für diejenigen, die nicht angehaftet sind und keine Vorlieben haben.“ Sengcan, dritter Zen Patriarch Wir sind mit dem Hier und Jetzt nicht zufrieden, deshalb wollen wir uns bewegen, irgendwo hingehen, wir...
24,80 € *
Zuletzt angesehen