Kostenloser Versand ab € 10,- Buchbestellwert
ausgewählte Weisheitsliteratur
Beratung und Bestellung +49 (0)38424 22 97 38
 
Set: advaitaJournal Vol. 8 + 14 / Wahre Liebe - Falsche Liebe + Männliche Seele - Weibliche Seele
von Verschiedene Autoren (Zeitschrift)

Set: advaitaJournal Vol. 8 + 14 / Wahre Liebe - Falsche Liebe + Männliche Seele - Weibliche Seele

12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Setpreis nur bis Anfang September advaitaJournal Vol. 8 + 14 / Wahre Liebe - Falsche Liebe... mehr
Produktinformationen "Set: advaitaJournal Vol. 8 + 14 / Wahre Liebe - Falsche Liebe + Männliche Seele - Weibliche Seele"

Setpreis nur bis Anfang September

advaitaJournal Vol. 8 + 14 / Wahre Liebe - Falsche Liebe + Männliche Seele - Weibliche Seele 

advaitaJournal Vol. 8 / Wahre Liebe - Falsche Liebe 

Schriften aus der Nicht-Lehre


Themenschwerpunkt ist die Liebe, ihrem Wesen nach ein Mysterium, höher als alle Vernunft. Das führt zu Missverständnissen im denkenden Geist, deren größtes die Vorstellung ist, die (große) Liebe sei verloren gegangen, sie sei Mangelware. Der Mensch geht auf die Suche, er will Liebe finden, haben - und scheitert leidend. Selbst die spirituelle Suche nach der Liebe des Absoluten scheint vergebens. Dieses Heft dient der Klärung und Auflösung der tragischen Irrtümer über die Liebe, so dass die leidvolle Suche nach einem Phantom beendet und die Liebe als natürliches Sein erkannt werden kann.

Artikel zum Leitthema
Der weibliche Weg zu Gott (Iris Rohmann und Annerose Eitz)
Die romantische Liebe oder die Romantik des Todes (OM C. Parkin)
Der Bhakti-Weg der liebenden Hingabe (Chandravali D. Schang)

Interviews und Gespräche
Wahre Liebe und menschliche Liebe. Interview mit Barry Long
"Liebe ist die größte Kraft im Universum". Interview mit Annette Kaiser
"Wahre Liebe ist Mitgefühl". Interview mit Sister Chan Kong
Suche nach Wahrheit und Liebe. Interview mit Steven Harrison
Was ist Liebe? Interview mit Vijai Shankar

Erfahrungsberichte
Maria Wirth: Liebe in Indien
Ulrike Berndt: Amma - Inkarnierte Liebe

Der Klassische Text
Die Gottestrunkenheit des Dschalaluddin Rumi

Buch - Besprechungen
OM C. Parkin: Auge in Auge mit dir selbst
Annette Kaiser: Der Weg hat keinen Namen

Buch-Vorstellungen
Stephen Levine: In Liebe umarmen
CD - Besprechungen
Christian Vander: To Love und Offering
Goma: River of Grace
Deepak and friends: A Gift of Love
 
Magazin, 80 Seiten
Erschienen bei: advaitaMedia
Erscheinungsjahr: 2002

----

advaitaJournal Vol. 14 / Männliche Seele - Weibliche Seele 

Der Tanz der männlichen und weiblichen Kräfte im Menschen und seine Bedeutung auf dem Weg zur inneren Hochzeit sind die Themen dieser Ausgabe des advaitaJournals. Neben dem geistigen Aspekt für den Einzelnen werden auch politische und globale Entwicklungen unserer Zeit in Bezug zu diesen elementaren Kräften gesetzt. Der Umgang mit der weiblichen Seele und unsere unbewusste Haltung zu ihr werden sowohl im individuellen als auch im kollektiven Kontext näher erforscht. Auch die Ausartung männlicher Kräfte und deren Reintegration werden näher erläutert.

Artikel zum Leitthema
Zwei aus einem, zwei in Einem (Christian Beneker)
Der weibliche Mann und die männliche Frau (Peter Orban)
Eine Reise zu den weiblichen und männlichen Urkräften in Indien und Tibet (Ranva Görner)

Interviews und Gespräche
Allein mit Gott und zusammen mit Allem. Interview mit OM C. Parkin
Männliche und weibliche Energie. Interview mit Annette Kaiser
Wir sind göttliche Hermaphroditen. Interview mit Aba Aziz Makaja
Nicht männlich, nicht weiblich. Interview mit Eli Jaxon Bear und Gangaji
"Es gibt so viele Geschlechter wie es Menschen gibt." Interview mit Elisabeth Müller

Der klassische Text
Lao-tse: Tao Te-King
 
Magazin, 84 Seiten
Erschienen bei: advaitaMedia
Erscheinungsjahr: 2006
 

Weiterführende Links zu "Set: advaitaJournal Vol. 8 + 14 / Wahre Liebe - Falsche Liebe + Männliche Seele - Weibliche Seele"
Zuletzt angesehen