Kostenloser Versand ab € 10,- Buchbestellwert
ausgewählte Weisheitsliteratur
Beratung und Bestellung +49 (0)38424 22 97 38
 

John David (Premananda)

david

John David (Premananda) wurde 1944 in Nord-Wales geboren. Schon in jungen Jahren beschäftigte ihn die grundlegende Frage: "Worum geht es im Leben, und was ist Leben überhaupt?". 

Er studierte in Vereinigten Königreich Bauingenieurwesen und Architektur. Nach dem Studium hörte er in Japan erstmals von Satsang und von Osho Rajneesh und fand sich kurze Zeit später (1976) in dessen Ashram in Pune wieder. Da er sofort instinktiv erkannte, dass hier die Antwort auf seine Frage zu finden war, blieb er schließlich insgesamt ca. 15 Jahre bei Osho. Nach dem Tod seines ersten Meisters Osho kam John David zu H. W. L. Poonja ("Papaji") und erkannte nach 3 Wochen mit ihm, wer er wirklich war. Er blieb weitere 5 Jahre in Papajis Sangha. 

John David ist nicht mehr in seinem konditionierten Verstand gefangen und glaubt nicht mehr, ein „Jemand“ zu sein. Aus der Leere manifestiert sich das Selbst als enorme Energie und Präsenz in jedem Augenblick. Durch sein Beispiel zeigt er uns, dass spirituelles Leben in jedem Moment stattfindet. Es gibt kein „spirituelles Leben“, es gibt nur Leben. Unsere einzige Aufgabe besteht darin einfach präsent zu sein, in jedem Augenblick.

Derzeit lebt er im Open Sky House, einer internationalen Satsang- und Kunst- Gemeinschaft zwischen Kön und Düsseldorf, die er 2004 in Deutschland gegründet hat. Dort hält er regelmäßig Retreats und bietet an drei Abenden pro Woche eine Live-Satsang Sendung über das Internet an. Er ist Maler, Autor und Filmemacher. 

John David versteht sich als Botschafter für Ramana Maharshi und seinen Meister Papaji. So vermittelt er heute in öffentlichen Treffen, Intensiv-Wochenenden und Retreats den Kern des Advaita. In einfühlsamer Weise lehrt er die Selbsterforschung nach Ramana Maharshi, deren Zentrum die Frage "Wer bin Ich?" darstellt.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen