Kostenloser Versand ab € 10,- Buchbestellwert
ausgewählte Weisheitsliteratur
Beratung und Bestellung +49 (0)38424 22 97 38
 
advaita - höchste Lehre und Einfachheit des Seins - Wissen nicht von dieser Welt
von OM C. Parkin

advaita - höchste Lehre und Einfachheit des Seins - Wissen nicht von dieser Welt

25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Downloads:

Advaita – höchste Lehre und Einfachheit des Seins Teil 1: “Wissen nicht von dieser Welt”... mehr
Produktinformationen "advaita - höchste Lehre und Einfachheit des Seins - Wissen nicht von dieser Welt"

Advaita – höchste Lehre und Einfachheit des Seins

Teil 1: “Wissen nicht von dieser Welt”

Vortrag & Dialog vom Do. 2. September 2021 | 19:30 Uhr 
MP3 Format; 2h 04 Minuten Länge

Im 1. Teil des Vortrages spricht OM darüber, wie er durch einen schweren Unfall der höchsten Lehre begegnete: advaita, die Lehre der Nicht-Zweiheit. Ausführlich erläutert er, wie westliche Schüler diese Lehre empfangen können.

Schweigende Worte über das innere Feuer der Leidenschaft für die Wahrheit, über kleine Hochzeiten, über die Große Hochzeit in der Vereinigungslehre und über die Poesie der Stille. 

----

OM ist kein traditioneller Meister des Advaita Vedanta, sondern ein Meister des Ostens und des Westens, der die höchsten inneren Erwachenslehren miteinander verbindet: Advaita, Zen, Christliche Mystik. „Die advaita-Lehre ist keine aus Indien stammende Lehre, sondern nur ein Zweig der philosophia perennis, der Ewigen Philosophie. Diese Befreiungslehre vermittelt universell gültige, metaphysische Gesetzmäßigkeiten der Großen Ordnung.“ OM spricht über das innere Feuer der Leidenschaft für die Wahrheit, über kleine Hochzeiten, über die Große Hochzeit in der Vereinigungslehre und über die Poesie der Stille. Er beschreibt die Grundpfeiler der höchsten Lehre von Wahrheit und Liebe, im Buddhismus auch Buddha, Dharma, Sangha – Lehrer, Lehre, Gemeinschaft genannt. „Was die Fähigkeit westlicher Menschen, die Erwachenslehren zu empfangen, besonders schwächt, ist ihre Unkenntnis dessen, was in der indischen Tradition das guru-Prinzip genannt wird. Das Christentum hat dieses Prinzip über nunmehr zwei Jahrtausende so geschwächt, dass es von Schülern des Weges völlig neu in Erfahrung gebracht werden muss. Dass reife Menschen lernen, diesem Prinzip wieder wohlwollend gegenüberzutreten, das ist eine wesentliche Schwelle ihres eigenen Erwachensweges.“

In seinem Lehrvortrag vermittelt OM C. Parkin zeitloses, von Kultur und Religion unabhängiges Wissen, das den Menschen eine universelle Lehre nahe bringt, die wir als die höchste und letzte Lehre der Menschheit verstehen können: die Lehre des advaita. Einem Vortrag von OM zu folgen, lädt uns ein, dem Gehörten in einer entspannten Wachsamkeit zu folgen. Um zu einer ganzheitlichen Ebene von Verstehen zu finden, können wir mit dem Herzen hören. Indem der wahre Lehrer Wissen direkt vermittelt, nährt das unsere Wahrnehmung und Empfängnis einer lebendigen Lehre, die an uns gerichtet ist und uns wirklich meint.

Weiterführende Links zu "advaita - höchste Lehre und Einfachheit des Seins - Wissen nicht von dieser Welt"
Ein Leben wie Du Ein Leben wie Du von Gangaji
9,80 € * 19,50 € *
Zuletzt angesehen